Die Reifen sind der Primus der Fahrzeugindustrie. Ohne sie kann das Fahrzeug nicht fahren, ganz egal, was noch fehlt. Deshalb sollten Sie bei der Auswahl und dem Wechsel der Reifen auf einen zuverlässigen Partner vertrauen, der Ihnen ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bieten kann. Neben der Montage der Reifen bieten wir von der KFZ-Werkstatt-Hamburg auch die Kaufberatung, Entsorgung der Reifen und Einlagerung der Reifensätze an.

Wichtig zu wissen ist, dass die Beschaffenheit der Reifen den Benzinverbrauch und das Fahrverhalten beeinträchtigt. Wir von der KFZ-Werkstatt-Hamburg führen Reifen verschiedener Hersteller und montieren diese für Sie fachgerecht mit modernsten Maschinen.

Tipps aus der KFZ-Werkstatt-Hamburg : Winterreifen sollten Mitte Oktober aufgesetzt werden und die Sommerreifen sollten Mitte April draufgezogen werden. Die Mindestprofiltiefe der Winterreifen beträgt 3mm und die der Sommerreifen beträgt 5mm. Unter 2mm sollten beide Reifenarten im Nutzen nicht abgefahren werden. Zudem gibt es die Winterreifenpflicht vom 1. Dezember bis 1. März, was die meteorologische Winterzeit definiert. Zu Ihrer Sicherheit und der aller Verkehrsteilnehmer sollten in der Zeit alle Straßenfahrzeuge mit Winterreifen bestückt sein, um auf dem rutschigen Asphalt ein prozentual möglichst sicheres und konformes Fahren mit den Reifen bieten zu können. Die Winterreifenpflicht der LKW und PKW ab 3,5 t beginnt schon am 1. November jeden Jahres.

Die Sommerreifenvariante verliert ab 7° an Elastizität und Bodenhaftung, was den Bremsweg erhöht und damit das Risiko auf den Straßen. Aus dem Grund sollten Sie zum Sommer und Winter in einer Selbstverständlichkeit den jeweiligen Reifenwechsel vornehmen lassen. Wir von der KFZ-Werkstatt-Hamburg beraten Sie dazu gern vor Ort persönlich.

Geht alles gut, können Sie mit den Reifen bis zu 10 Jahren fahren! In der Regel endet die Laufleistung aber schon nach drei Jahren!

Reifen-Montage
Reifen Werkstatt
© Copyright 2018 KFZ Werkstatt und Lakierzentrum Hamburg